Waldkonzert im Landschaftspark Bettenburg

Der Zweckverband Deutscher Burgenwinkel veranstaltet in Zusammenarbeit mit Herrn Eric Fergusson am Samstag, den 12. September 2020 einen Liederabend mit romantischen Liedern und Balladen im Landschaftspark Bettenburg.

Wir trotzen Corona! Auch dieses Jahr findet wieder ein Waldkonzert im Landschaftspark Bettenburg statt.

Im Mittelpunkt des heurigen Konzertes steht der Komponist Franz Schubert. Genießen Sie mit uns diese „poetische“ Musik in einer ganz besonderen Atmosphäre im Landschaftspark Bettenburg!

 

In den Liedern von Franz Schubert (1797 - 1828) geht es oft um Einsamkeit, insbesondere um seelische Isolation - heuer durchaus eine brisante Verbindung zu unserem Zeitgeschehen. Diese Problematik wird immer wieder hörbar, aber es werden immer auch Antworten des Trostes gegeben. 

 

In unserem diesjährigen Wald-Konzert werden für Schuberts Verhältnisse durchaus leichtere Töne angestimmt: Aus den gut 600 vertonten Kunst-Liedern des wohl wichtigsten Komponisten dieser Gattung haben wir eine ganz besondere Schubertiade zusammengestellt, die auf diesen besonderen Konzert-Ort abgestimmt ist - ähnlich, wie auch in den Programmen der letzten Jahre.

 

Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der schubert´schen Musik und von den schönsten Liedern über Wald und Romantik überraschen!

 

Im siebten Jahr der Wald-Konzert-Reihe kam Corona. Aber wir lassen uns davon nicht abhalten - im Gegenteil: wo sonst könnte ein Konzert - sorglos unter freiem Himmel -  besser stattfinden, als hier, unterm Blätterdach am Busen der Natur, bei einer sanften, kühlenden Brise und dem musikalischen Kontrapunkt der Liebesgötter ...

 

Anfahrt über die Straße Hofheim - Manau.

Nach dem Wald links ab. Parkplätze am Waldrand.

GPS-Koordinaten: 50°09´27.9´´N10°33´39.2´´E

 

Hygiene-Konzept vorhanden. Maskenpflicht beim Eintritt.

 

Die Veranstaltung findet statt am 12. September 2020 um 17 Uhr im Landschaftspark Bettenburg statt.

Bei schlechtem Wetter weicht das Konzert in den Maximilians-Saal von Schloss Bettenburg aus.

 

Bitte beachten Sie, dass wir diese Veranstaltung leider ohne Gewähr anbieten müssen, da wir natürlich auf die aktuelle Corana-Lage reagieren müssen!

Burgenwinkelwandertag 2020 entfällt

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen hat sich der Zweckverband Deutscher Burgenwinkel bedauerlicherweise dazu entschlossen, den Burgenwinkelwandertag auf die Burgruine Raueneck für dieses Jahr abzusagen.

Nächstes Jahr wollen wir einen neuen Versuch starten. Wir geben hierzu an dieser Stelle Bescheid.

Burgeninformationszentrum in Altenstein öffnet wieder seine Tore

Wiedereröffnung nach Coronaeinschränkungen am 13. Mai 2020

Nach Wochen des Stillstands aufgrund der Corona-Epedemie öffnet das Burgeninformationszentrum am 13. Mai 2020 wieder seine Pforten. Sie können uns nun wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen.

Wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass die Hygiene- und Schutzvorschriften eingehalten werden müssen. Derzeit ist eine gleichzeitiger Besuch von fünf Personen in den Räumen des Burgeninformationszentrum gestattet.

Das Gelände der Ruine ist zugänglich. Aber auch hier gelten die gängigen Abstandsregeln.

Und nun auf zur Entdeckung des Mittelalters im Burgeninformationszentrum und auf der Ruine Altenstein! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Burgeninformationszentrum Altenstein geschlossen

Das Burgeninformationszentrum in Altenstein ist derzeit bis auf weiteres geschlossen!

Grund hierfür ist die Schließung aller Museen, Ausstellungen und anderer kultureller Einrichtungen im Freistaat Bayern.

Die Burgruine Altenstein ist weiterhin normal geöffnet: Montag bis Sonntag 9 bis 20 Uhr.

Wir geben die Wiederöffnung unserer Einrichtung rechtzeitig bekannt.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Abenteuer-Wandertag verschoben!

Der Abenteuer-Wandertag des Deutschen Burgenwinkel, der ursprünglich am 3. Mai 2020 stattfinden sollte, wird auf den Herbst verschoben. Grund hierfür ist die Corona-Krise.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Ersatztermin - voraussichtlich im Oktober - wird baldestmöglich bekanntgegeben.

 

Waldkonzert im Landschaftspark Bettenburg

Auch das diesjährige Waldkonzert im Landscgftspark Bettenburg erfreute sich einer großen Besucherzahl. Rund 100 Gäste verfolgten das Zusammenspiel von Musik und Landschaft. Bei bestem Wetter konnten die Besucher eindrucksvolle sängerische Momente und romantische Lichtspiele der Natur genießen.

Auch im nächsten Jahr werden wir uns wieder in den Landschaftspark begeben und ein weiteres musikalisches Fest feiern.