Schloss Leuzendorf

97496 Burgpreppach-Leuzendorf

Das Schloss Leuzendorf bildet mit der kleinen Dorfkirche und dem Dorfteich ein besonders pittoreskes Ensemble. Der aus dem 16. Jahrhundert stammende Bau wurde um 1750 stark verändert und war ursprünglich von Wassergräben umgeben.

Als Besitzer sind die Freiherren von Erthal für die Zeit von 1589 bis 1805 belegt. Ihr Wappen ist am Eingang zu finden und die Anordnung der Fenster, besonders am Treppeneck, lässt noch den ursprünglicheren wehrhafteren Charakter erahnen. Bevor das Schloss von den heutigen Besitzern aufwendig saniert wurde, diente es unter anderem als Getreidescheune und Flüchtlingslager.

Das Schloss ist heute im Privatbesitz und nicht zu besichtigen.


Öffnungszeiten


Das Schloss befindet sich in Privatbesitz und ist nur von außen zu besichtigen.

Telefon  
Webseite   
AnfahrtOrt anzeigen