Im „Abenteuerbuch für Burgen- und Geisterforscher“ des Deutschen Burgenwinkels wird den Besuchern sowohl Wissenswertes zu den einzelnen Burgen, als auch Rätselseiten und Beschäftigungstipps für Familien zur Verfügung gestellt. Das Abenteuerbuch ist damit Teil des Leitsystems rund um die Außenstationen auf den sieben Burgruinen des Deutschen Burgenwinkels. Dazu gehören die Burgruinen Lichtenstein, Rotenhan, Raueneck, Bramberg, Königsberg sowie der Burgstall Gutenfels und der Landschaftspark Bettenburg. Eine kleine Abenteuergeschichte ist der rote Faden des Buches; hier gibt es auch ein Wiedersehen mit Jacob, dem Steinmetzlehrling aus dem Deutschen Burgenwinkel. Das „Abenteuerbuch für Burgen- und Geisterforscher“ ist damit der optimale Begleiter für Alle, die die Burgruinen des Deutschen Burgenwinkels entdecken und erleben möchten.

Weitere Informationen zum Abenteuerbuch auch unter www.burgenwinkel-abenteuer.de

Das Abenteuerbuch ist erhältlich im Burgeninformationszentrum in Altenstein, den Touristinformationen in Ebern und Hofheim, im ZwergRiese in Königsberg sowie in der Geschäftsstelle in Maroldsweisach. Es kostet 3,50 Euro. Gerne schicken wir Ihnen das Abenteuerbuch auch zu (Mail an burgenwinkel@maroldsweisach.de oder telefonisch 09532- 922228 und 09535-1889892).